*
Menu

Ihr Partner für die gesamte Medientechnik in Karlsfeld.

Ob privat oder geschäftlich.

Mehrfache Auszeichnung
mit dem Heimkino-Award

Kinoanlagenbeispiel

Sie sind an
 

der Beratung,
 

der Planung
 

und der Installation
 

eines Heimkino 

oder einer

Multiroom-Anlage

interessiert?

myhometeq

Als Ihre Fachfirma helfen wir Ihnen gern dabei,
folgendes mit Ihnen umzusetzen:

    • Heimkinolösungen
    • Konferenzraumlösungen
    • Heimkino-Projektoren
    • Flatscreens: LCD-, LED- und Plasmaflachbildschirme
    • Lifte für Flachbild-TV
    • Leinwände
    • AMX - Mediensteuerung Projektierung und Programmierung
    • HDMI - Verteilung im gesamten Haus
    • Lautsprecher (Stereo - HighEnd, InRoom, InCeiling, InWall)
    • Surroundsysteme
    • unsichtbare Flächenlautsprecher von purSonic
    • Audio-, Video- und TV-Serverlösungen
    • LCD - Projektoren
    • DLP - Projektoren
    • Kino zu Hause
    • Medienhaustechnik
    • IP - TV
    • Multiroom Audio und Multiroom Video
    • Earthquake Audio
    • Lautsprecher von Definitive Technology, Dali, Triad, Sonance
    • Professionelles einmessen von Audioanlagen per Mess-Software
    • motorische Vorhangschienen von Silent Gliss
    • Beamerservice: Ersatzlampen, Reinigung, Reparatur

... oder Sie eine andere Information benötigen.

 

Fragen Sie uns doch einfach! 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite www.myhometeq.com

Gespannte Rahmenleinwand, die sich hinter einen Bilderrahmen versteckt und sich erst bei Bedarf auf Ihre volle Breite ausklappen lässt. Ein patentierter Klappmechanismus sorgt für optimale faltenfreie Spannung des Leinwandtuches. Durch geringen Platzbedarf und individuelles Design lässt sich die Leinwand perfekt in jede Wohnlandschaft integrieren und sorgt für Heimkinofeeling auf kleinstem Raum. Eingeklappt ist lediglich ein Bilderrahmen zu sehen, das Gehäuse nimmt nur noch 1/3 der Leinwandbreite ein.

Das Design lässt sich an jeden Raum anpassen, dank Plexiglasscheibe zur Befestigung von Postern oder Gemälden nach eigenem Geschmack.

Die Leinwand ist in den Formaten 16:9 und 21:9 (2,35:1) erhältlich. Die maximale Leinwandbreite beträgt 262 cm. Das hochwertige mattweiße Leinwandtuch mit 1,0 Gain bietet höchsten HD Genuss.

Der Aluminiumrahmen ist in folgenden Farben erhältlich: silber, schwarz, gold, bordeaux rot, blau, grün oder platin. Bei Bestellung bitte Ihre Wunschfarbe angeben.

Optional sind auch Spannrahmen für Gemälde, sowie Holzblendrahmen verfügbar.

Wir beraten Sie gern zur Leinwandgröße und warten auf Ihre Anfrage.

02. März 2009

cinemateq cmount Projektorhalterung

Neu cinemateq cmount Halterungen – der perfekte Halt für Ihr bestes Stück

cmount Projektorhalterung

Die Schnellwechselvorrichtung sorgt für einen einfachen Zugang zum Projektionsgerät im Servicefall und für eine Erleichterung bei der Montage.
cinemateq cmount al – Projektorenhalterungen werden unter großer Sorgfalt aus Aluminium im Rundprofil gefertigt und können wahlweise als Decken- oder Wandhalterung eingesetzt werden. Es sind 9 verschiedenen Varianten, davon 2 feste und 7 stufenlos verstellbare Längen erhältlich.
Eine Aluminium-Kabelführungsabdeckung, der optionale Abschlussring und ein bis zu 90 °stufenlos schwenkbares Gelenk für Installationen an z.B. Dachschrägen bietet die Möglichkeit einer professionellen und schnellen Installation, selbst unter schwierigen Bedingungen zu fairen Preisen.
Im Lieferumfang bereits enthalten, sind Befestigungsschrauben in Größen M3/M4/M5 ,für Projektoren verschiedenster Bauart und Größen, passende Unterlegscheiben und selbst ein Inbusschlüssel fehlt nicht. (Quelle: www.cinemateq.de)

Die komplett neue Produktreihe von cinemateq „cmount“ steht für hohe Qualität, ansprechendes Design unter Verwendung hochwertiger Materialien, große Flexibilität dank der universellen Befestigungsmöglichkeit mit 360° dreh- und 90°neigbare Ausrichtungs-Möglichkeit und einer geprüften Sicherheit durch TÜV und GS.

Laden Sie sich die Produktbeschreibung hier herunter (hier klicken!)

Wir beraten Sie gern und warten auf Ihre Anfrage.


Inhaber: Michael Zieglmeier, Eichenweg 9d, D-85757 Karlfeld,    Tel.: 08131 / 379 80 82


Zurück zur Startseite

 

News

14. Februar 2012

MyHometeq präsentiert Earthquake IQ52

 

Earthquake Sound hat ein neues HighEnd Lautsprechersystem für den anspruchsvollen HighEnd Hörer herausgebracht .  Es besitzt eine i-Pod oder i-Phone Dockingstation, einen 3,5 mm Klinkenaudio und einen Stereocinch-Eingang. Es lassen sich alle gängigne MP3 Player daran anschließen.

Das Gehäuse, aus mehrschicht hochglanz Klavierlack ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich.  Der IQ52 ist mit einem 20 mm Seidenkalottenhochtöner und einem 133 mm Carbon Tief- / Mitteltöner ausgestattet. Magnetische Schirmung versteht sich von selbst. Angetrieben wird dieses Aktiv-Stereo-System von einem    200 W Earthquake Digitalverstärker.

Anhand der mitgelieferten Fernbedieung lassen sich bequem alle drei Eingänge, Lautstärke und Playlist steueren.

Highlights:

  • Eingebauter 200 W Verstärker
  • Magnetisch geschirmter Carbon-Tieftäner für höchsten Musikanspruch, auch bei extremen Lautstärkepegel
  • Subwooferausgang zum externen Anschluß eines Subwoofers
  • S-Video-Ausgang
  • USB Anschluß zur Synchronisation des Media-Players
  • Mehrschicht hochglanz Klavierlack
  • Compatible with:
    - iPhone® und iPod® Touch
    - iPod nano®: 2GB, 4GB
    - iPod classic®: 30GB, 60GB, 80GB
    - iPod nano® 2nd generation: 2GB, 4GB, 8GB
    - MP3 player oder Portable Audioplayers
    - LCD, Plasma TV
    - Video Game Player
    - Satellit und Radioempfänger

13. September 2010

AMX-Logo

AMX schlägt weitere Brücke zur Apple-Welt

WENDLINGEN – 3. September 2010 – AMX®, ein weltweit führendes Unternehmen für Steuerungssysteme in der Medien-, Gebäude- und Kommunikations-Technik, zeigt auf der IFA 2010 neue Applikationen für iPhone, iPOD touch und iPAD direkt am Stand des Home-Entertainment-Herstellers Loewe.

Dem vom AMX-Partner löwenstein home comfort entwickelten Modul bringt zusätzliche Funktionalität und Mobilität für die Loewe Systeme. Zusammen mit der intelligenten AMX Steuerungstechnologie lassen sich damit sämtliche technischen Komponenten eines Anwesens, von der Sicherheitstechnik über Haustechnik bis hin zum Loewe Home Entertainment System mit einem einzigen Bediengerät überwachen und steuern. Damit lassen sich nicht nur Licht, Jalousien, Heizung TV und Musik, sondern auch Alarmanlagen vor Ort oder von unterwegs steuern. Von unterwegs kann per Videokamera ein Blick in das Eigenheim geworfen werden oder zukünftig vom Büro aus TV-Aufnahmen programmiert werden. Alle Informationen können direkt auf dem Loewe Fernseher, auf den Apple-Geräten oder einem AMX Touchpanel dargestellt werden. Die Loewe Fernbedienung kann zusätzlich zur Abfrage und Bedienung externer Systeme von Drittherstellern genutzt werden. Darüber hinaus ist vom Sofa aus durch die Interkom-Funktionalität der AMX Touch Panels eine direkte Kommunikation mit der Türsprechstelle möglich.

„Angesprochen werden hier besonders Endkunden im gehobenen Wohnungsbausegment, die durch diese Technologien ihre hohen Ansprüche an Komfort, Mobilität und Lifestyle verwirklichen können“, bemerkt Reiner Pes, General Manager der AMX GmbH

10. September 2010

Die neue Generation der Heimkinoleinwand

WS DesignScreen


Zertifikat_klein
© Webmaster: Matthias Hilbert Webdesign • www.mahi-webdesign.de • Email: info@mahi-webdesign.de
Powered by WORLDSOFT-CMS • W.I.N.-Zertifikat: 1-13-5994
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail